Hintergrundfarbe

News

Hintergrundfarbe

Bildungsakademie Singen
Berufsorientierung der Lerngruppen 8

Probieren geht über Studieren - das gilt auch für die Berufswahl.
Deshalb durften sich die Schülerinnen und Schüler der Lerngruppen 8 im Rahmen der Kooperation mit der Bildungsakademie Singen in unterschiedlichen Arbeitsfeldern umsehen. Es ging darum die Tätigkeiten und Anforderungen   verschiedener Berufsfelder kennenzulernen und auszuüben. Statt Schulbank hieß es zwei Wochen lang in einem Werkstattpraktikum Erfahrungen sammeln. Unter Anleitung der erfahrenen Lehrmeister und Lehrmeisterinnen der Bildungsakademie konnten die Schülerinnen und Schüler ihr Geschick ausprobieren.
 

elyseevertrag1963

Hintergrundfarbe

Eisaktion des Fördervereins
Mmhh - lecker!

...solch eine Eiskugel gab es für jede Schülerin und jeden Schüler an der Peter-Thumb-Schule!
Hier schlemmt eine erste Klasse. Die dritte und vierte Klasse der Duchtlinger Schule inspirierte der Genuß sogar zu künstlerischen Dankesbriefen.
Eine Idee von Martin Trinkner und der Förderverein war gleich Feuer und Flamme - so konnte es in die Sommerferien gehen.
Es grüßt der Förderverein der Peter-Thumb-Schule

elyseevertrag1963

Hintergrundfarbe

Stadtradeln 2021
eine erfolgreiche Aktion der SMV!

Teilnahme am Stadtradeln 2021 - eine verdiente Urkunde konnte übergeben werden
Mit insgesamt 9183 km innerhalb von drei Wochen haben wir es auf Platz 1 der Gemeinde Hilzingen beim Stadtradeln geschafft! Dabei haben wir zusammen 1350 kg CO2 vermieden. Für diese Leistung wurden wir vom Bürgermeister Holger Mayer mit einer offiziellen Urkunde ausgezeichnet.
Außerdem haben wir es von allen Teams im gesamten Landkreis Konstanz auf Platz 12 geschafft, unter allen Schulen im LK sogar auf Platz 4. Einen großen Applaus geht außerdem unsere Lehrkräfte und Elternteile, die in unserem Team die ersten drei Plätze belegt haben: Anja König, Lothar Budwill und Markus Forschner. Sie haben sich ihre ganz persönliche Urkunde eindeutig mehr als verdient!
(Luca Hölbling, Schulsprecher)

elyseevertrag1963

Hintergrundfarbe

Jugendbeteiligung in der Gemeinde Hilzingen 
- zwei Workshop-Tage voller Ideen

Ziel des Workshops “Jugendbeteiligung” ist, die Wünsche der Jugendliche für ihre Gemeinde, in der sie die meiste Zeit verbringen, zu sammeln und möglichst umzusetzen.
22 Schülerinnen und Schüler der Peter-Thumb-Schule und 22 weitere Schülerinnen und Schüler der Christlichen Schule haben an einem Freitag im Juni Ideen für die Gemeinde Hilzingen gesammelt. Unterstützt wurden sie von dem Gemeindecoach Udo Wenzl, dem Bürgermeister Holger Mayer, dem Kreisjugendring Konstanz und der ILE Bodensee. Aufgrund von Corona fand in diesem Jahr der riesige Workshop, nicht wie sonst, in Präsenz sondern online statt. Auf dem sogenannten “Klickipad” haben die Jugendlichen dann  gemeinsam an einem Dokument gearbeitet und ihre Ideen festgehalten. Die gesammelten Ideen wurden später von neun ausgewählten Jugendlichen bei einemweiteren Präsenz-Treffen vorgestellt und  ausgearbeitet. Im nächsten Schuljahr wird es dann weitergehen! Außerdem besteht der Plan, ein SMV-Coaching mit Herrn Wenzl und dem SMV-Ansprechpartner der ZSL-Regionalstelle Freiburg Peter Rauls zu starten.
(Luca Hölbling, Schulsprecher)

elyseevertrag1963

Hintergrundfarbe

Wahlpflichtfach und Profilfach 
für das neue Schuljahr 2021/22

Weitere Informationensmöglichkeiten 
Der Informationen zum Wahlpflichtfach für die neuen Lerngruppen 7 ab Schuljahr 2021/22 hat bereits stattgefunden (Rückmeldebogen Wahlpflichtfach 2021/22). Es stehen die Fächer  "Technik", "Alltagskultur Ernährung Soziales" und "Französisch"  zur Auswahl.  Weitere Auskünfte finden sie auch in der Broschüre "Die neuen Wahlpflichtfächer".
Ab der Lerngruppe 8 müssen Profilfächer  gewählt werden. Auch hier haben die Informationen über die anstehende Fächerwahl für die neuen Lerngruppen 8 ab Schuljahr 2021/22 bereits stattgefunden (Rückmeldebogen Profilfach 2021/22).  Zusätzlich zu "Naturwissenschaft und Technik" hat sich unsere Schule für das "Sport"-Profil entschieden. Das Profilfach wird zusätzlich zu dem im 7. Schuljahr gewählten Wahlpfichtfach unterrichtet.  Weitere Informationen finden sie hier "Wahlpflicht- und Profilfächer an der Gemeinschaftsschule"

Hintergrundfarbe

Deutsch-Französischer Tag
2021 als Online-Veranstaltung 

Am 22. Januar findet jährlich der Tag der Deutsch-Französischen Freundschaft statt. 
Er erinnert an den deutsch-französischen Freundschaftsvertrag (den „Elysée-Vertrag“), der am 22. Januar 1963 von Deutschland und Frankreich unterzeichnet wurde.
Im Jahr 2021 fand dieser Gedenktag unter besonderen Bedingungen statt, nämlich als Online-Veranstaltung, die sich gezielt an Kinder und Jugendliche richtete. Die Französischlernenden der Lerngruppen 8 und 9 durften an diesem außergewöhnlichen Event teilnehmen.
So boten die Veranstalter der Deutsch-Französischen Zusammenarbeit von Schulen „Vive la Freundschaft“ unter dem Motto „Deutschland und Frankreich: gemeinsam Grenzen überwinden“ den Lernenden ein abwechslungsreiches Programm.
Die deutsch-französische Rap-Kombo „Zweierpasch“ führte durch die Veranstaltung, es wurden Beiträge verschiedener Schulen und Einrichtungen gezeigt, bedeutende Persönlichkeiten der binationalen und europäischen Zusammenarbeit hielten Ansprachen u.v.m. Die SchülerInnen wurden immer wieder dazu ermuntert, an interaktiven Umfragen teilzunehmen, sodass es nicht langweilig werden konnte.
Alles in allem war es eine tolle Veranstaltung, die den Fokus auf das gemeinsame Verständnis und die Demokratiebildung junger Menschen in Europa legte. Das Feedback der SchülerInnen war „Es war so toll. Viel besser als nur im Französischunterricht“.
Wir hoffen, dass uns im kommenden Jahr ein ähnliches Event zum Deutsch-Französischen Tag der Freundschaft erwartet.
Vielen Dank et merci beaucoup!
Bild: Marc Baronnet, CC BY-SA 4.0 , via Wikimedia Commons
 

elyseevertrag1963