Hintergrundfarbe

News

Hintergrundfarbe

Kakteenverkauf
an Kirchweih
Lerngruppen 5

Bericht von
Leonard (Lg 5a)

Am Kirchweihsonntag und -montag haben die neuen Schüler der Lerngruppen 5a und 5b beim Kakteenverkauf alle kräftig mitgeholfen.

Frau Disch und Frau Schmitteckert haben dabei natürlich auf uns aufgepasst, dass wir keinen Unsinn machen. Bei den Vorbereitungen haben uns Frau Auer und Frau Strobel viel geholfen.

Das ganze Projekt hat super Spaß gemacht.
 

Kakteenverkauf

Hintergrundfarbe

25.01.2018
ab 14:00 Uhr

Mittag der offenen Lerngruppenräume

Wie bereits in den vergangenen Schuljahren laden wir Eltern, Freunde und an der Gemeinschaftsschule Interessierte am Donnerstag, den 25.01.2018 ab 14 Uhr zum Mittag der offenen Lerngruppenräume.

Kommen Sie in ungezwungener Atmosphäre ins Gespräch mit Schulleitung, Lernbegleitern, anderen Eltern und unseren Schülern, die Ihnen gerne aus erster Hand die Arbeit in unserem Schulkonzept erläutern.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Hintergrundfarbe

17.03.2018
ab 10:00 Uhr

Peters Schaufenster

Unter dem Namen „Peters Schaufenster“ werden wir Sie künftig einmal im Jahr in unsere Peter-Thumb-Schule Hilzingen einladen, um Ihnen Neuigkeiten aus dem Schulleben, Ergebnisse aus GMS-Clubs, AGs der Grundschule oder der ganz normalen Arbeit an unserer GMS vor Ort zu präsentieren.

Finden Sie hier die Zeit um ausführlich über die Arbeit an einer Gemeinschaftsschule informiert zu werden oder auch einfach nur mit Lehrern, Eltern, Schülern und der Schulleitung ins Gespräch zu kommen.

Peters Schaufenster findet erstmalig am Samstag, den 17.03.2018 ab 10 Uhr statt.
 

 

Hintergrundfarbe

20. bis 21.03.2018
ab 14:00 Uhr

Anmeldung für die weiterführenden Schulen

Im letzten Grundschuljahr steht für die Kinder, Eltern und Lehrkräfte eine wichtige Entscheidung bevor - der Übergang in eine weiterführende Schule. 

Diese Entscheidung ist nicht einfach, denn das Kind als Persönlichkeit in seiner Entwicklung, seinen Begabungen, seinen Leistungen und Potenzialen soll dabei berücksichtigt werden.

Anmeldung der Schülerinnen und Schüler für die weiterführenden Schulen nach der Grundschule: Dienstag, 20.März 2018 und Mittwoch, 21.März 2018; für Schülerinnen und Schüler, die am besonderen Beratungsverfahren teilnehmen gilt eine verlängerte Anmeldefrist.
 

anmeldung

Hintergrundfarbe

11.04.2018
14:00 - 16:30 Uhr

Anmeldung für Klasse 1 Primarstufe

Für alle Schulanfänger im neuen Schuljahr 2018/2019

Anmeldung der Schülerinnen und Schüler für die neuen ersten Klassen ab September 2019 findet am Mittwoch 11. April 2018 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr.

Eine genaue Uhrzeit bekommen sie mit dem persönlichen Anschreiben, das sie von der Peter-Thumb-Schule erhalten . Das Anmeldeformular finden sie auch in der "Infothek" unter "Formulare". Außerdem benötigen sie die Geburtsurkunde ihres Kindes, um diese vorzulegen zu können.

Im Foyer erhalten Sie verschiedene Informationen zum Thema gesundes Pausenbrot und gesunde Zähne.

Wir freuen uns auf sie und ihr Kind.
 

Hintergrundfarbe

Besuch am 17.10.2017
Das FranceMobil war da!

Die junge Französin Perrine Jaeger, die als Lektorin des FranceMobil im Auftrag des Deutsch-Französischen Jugendwerkes und des Institut Français in Baden-Württemberg unterwegs ist, stattete unserer Schule einen Besuch ab.

Seit dem Schuljahr 2016/ 17 lernen unsere Schülerinnen und Schüler in Klassenstufe 6 Französisch als zweite Fremdsprache. Um Kindern wie Eltern die Befürchtungen zu nehmen und sie für die französische Sprache und Kultur bundesweit zu begeistern, wurde das Programm FranceMobil im Jahr 2002 von der Robert-Bosch-Stiftung und der Französischen Botschaft in Berlin ins Leben gerufen. 
Am 17. Oktober 2017 war es dann an der GMS Peter-Thumb-Schule Hilzingen soweit: Einen Vormittag lang herrschte für die Klassenstufen 6 und 7 echtes „Frankreich-Flair“ im Klassenzimmer. Madame Jaeger verzauberte die Kinder mit vielfältigen Spielen und Aktivitäten rund um Frankreich und die französische Sprache. Die Schülerinnen und Schüler waren verwundert, dass die Lektorin ausschließlich Französisch spricht. Zunächst zeigten sie sich zurückhaltend, doch merkten sie schnell, dass sie mehr können und verstehen, als sie glauben, und dass Französisch eigentlich gar nicht so fremd ist. Schüler wie Lehrer waren von diesem erfrischenden Frankreich-Besuch ganz hingerissen. 
Un grand merci au FranceMobil.