Hintergrundfarbe

News

Hintergrundfarbe

Papageno zu Gast in der Grundschule
Besuch der Wiener „Kinderoper Papageno“ 

Wieder einmal erfreute sich die Schule am Besuch der Wiener „Kinderoper Papageno“.  

Von zwei ausgebildeten Sängern wurden die Grundschulkinder in die Welt der Oper entführt. „Die Zauberflöte“, komponiert von Wolfgang Amadeus Mozart, war äußerst kindgerecht aufbereitet und die Schülerinnen und Schüler wurden immer wieder in das Stück eingebunden. Mit großer Begeisterung lauschten sie den Arien der Sänger und sangen und tanzten selbst als Sklaven-Chor in der Aufführung mit. Mit tosendem Applaus endete ein Musikerlebnis der besonderen Art.
 

anmeldung

Hintergrundfarbe

Informationen

Profilfach ab LG 8

Informationen zur Profilfachwahl ab für das kommende Schuljahr 2018/19 statt.
Ab der Lerngruppe 8 müssen Profilfächer  gewählt werden. Zusätzlich zu "Naturwissenschaft und Technik" hat sich unsere Schule für das "Sport"-Profil entschieden. Das Profilfach wird zusätzlich zu dem im 7. Schuljahr gewählten Wahlpfichtfach unterrichtet. Weitere Informationen finden sie in dieser Broschüre des Kultusministeriums und hier unseren Rückmeldebogen für das Schuljahr 2018/19.

Hintergrundfarbe

Infomationen

Wahlpflichtfach ab LG 7

Informationen über die Fächer im Wahlpflichtbereich für das kommenden Schuljahr 2018/19:

Für die anstehende Fächerwahl für die Lerngruppen 7  im Wahlpflichtbereich finden sie Informationen in dieser Broschüre des Kultusministeriums. Es stehen die Fächer  "Technik", "Alltagskultur Ernährung Soziales" und "Französisch"  zur Auswahl (Rückmeldebogen für das Schuljahr 2018/19). 

 

 

Hintergrundfarbe

Einblicke durch Peters Schaufenster
Danke an alle die mitgeholfen haben!

Am Samstag, den 17.03.2018 öffnete die Peter-Thumb-Schule Hilzingen ihre Pforten, um Interessierten und Freunden der Schule einen Einblick in Ihre Arbeit zu geben. 

Durch „Peters Schaufenster“ erblickten die Besucher Aus- und Vorstellungen aller Lerngruppen und Klassen der Schule, sowie den Partnern der Berufsorientierung, dem Förderverein und eine Bewirtung mit Frischobst, Quarkbroten, kalten und warmen Getränken durch den Elternbeirat.
Kinder, wie Erwachsene konnten Einblicke in das naturwissenschaftliche Arbeiten im neuen Fachraum, die Projektzeit der Sekundarstufe, sowie in die neu eingerichtete Orchesterklasse in Kooperation mit dem Musikverein Hilzingen, vertreten durch Herrn Michael Jäckle, und der Jugendmusikschule westlicher Hegau, vertreten durch Herrn Musiklehrer und Dirigent Arndt Fodor,  erlangen. Spaß machte auch das Personalisieren eines Kugelschreibers mit der Fräse im neuen Technikraum, das Aufnehmen lustiger Fotos in einer extra gestalteten Fotobox, die Vorstellungen der verschiedenen Landschulheime oder das viel gefragte Gewinnspiel des Fördervereins.
Zweimal während der Veranstaltung traten ganz besondere Vorführungen ins Schaufenster, zu denen sich alle im Foyer der Schule versammelten. Hier konnten die Zuschauer den Tanz- und den Zirkus-Club der Sekundarstufe, wie eine Vorstellung der Theater-AG der Primarstufe bestaunen. Der Auszug der Theater-AG machte Lust auf die weiteren Vorführungen der Gruppe unter der Leitung von Manuela Trapani am 23. und 26.06.2018 in der Remise Hilzingen. 

PetersSchau2018

Hintergrundfarbe

Ausflug in die Klavierwerkstatt
Musikunterricht der besonderen Art 

Einen Musikunterricht der besonderen Art konnte die Lerngruppe 6b der Peter-Thumb-Gemeinschaftsschule in Hilzingen genießen. 

Zusammen mit ihrer Musiklehrerin Frau Auer besuchten sie das Klavierhaus und die Stimmwerkstatt „Martin Widmann Klaviere“ in Hilzingen. Wo lässt sich Instrumentenkunde besser unter die Lupe nehmen als direkt vor Ort? Interessiert lauschten die 18 Schülerinnen und Schüler den Erklärungen von Martin Widmann, der ihnen auf sehr anschauliche Art und Weise Aufbau und Mechanik eines Klaviers näherbrachte. Immer wieder wurde er dabei mit Fragen gelöchert. Besonders begeistert waren die Sechstklässler, als sie zum Abschluss selbst sämtliche Klaviere und Flügel testen durften.

Nach diesem tollen Ausflug kehrten alle strahlend und mit einem Filzhammerkopf beschenkt in die Schule zurück.
 

anmeldung

Hintergrundfarbe

Wintersporttag 2018
Lerngruppen 5-7 

Rodelvariationen am Schluchsee

Die Sonne zeigte sich entgegen der Wettervorhersagen nicht, trotzdem hatten alle an diesem Tag viel Spass.

Auch dieses Jahr gab es an der Peter-Thumb Schule einen Wintersporttag. Am 20.02.2018 fuhren die Lerngruppen 5-7 zum Rodeln an den Schluchsee im Schwarzwald.

Die Schüler hatten dort die Möglichkeit, auf drei verschiedenen Pisten viele witzige Rodelgeräte auszuprobieren. Auf Snowbikes, Zipfelbobs, Kuhfladenrodlern und Holzschlitten ging es rasant den Berg hinunter.

Zwei kleine Hütten luden am Ende zum Aufwärmen und Verweilen am Feuer ein.

wintersport2018

Hintergrundfarbe

Fasnachtsparty
Februar 2018

SMV veranstaltete Fasnachtsparty

Am 6. Februar 2018 war es endlich soweit: Die große Schul-Fasnetsparty, die von der SMV der GMS Peter-Thumb-Schule geplant und organisiert wurde, fand statt.

Geladen war die gesamte Schülerschaft ab Klassenstufe 3. Insgesamt kamen rund 140 Gäste, unter ihnen zahlreiche Einhörner, Ninja, Piraten und Bären, die vom engagierten Lehrerteam beaufsichtigt wurden. Ab 17 Uhr wurde ausgelassen getanzt und gefeiert, wobei DJ Alex mit Unterstützung seines Bruders für die richtige Partymusik sorgte. Absoluter Party-Hit der Gemeinschaftsschule war „Johnny Däpp“ von Lorenz Büffel, mit dem DJ Alex dem Publikum so einheizte, dass die Aula wackelte. Für das leibliche Wohl wurde durch zahlreiche großzügige Essensspenden seitens der Eltern und einen Getränkeverkauf gesorgt.
Die Schul-Party war ein riesiger Erfolg, die allen in guter Erinnerung bleibt und sicherlich auch in Zukunft, neben weiteren von der SMV geplanten Veranstaltungen, wieder veranstaltet werden wird.
Auf diesem Wege ein großes Dankeschön an alle, die dazu beigetragen haben.

2018fasnachtsmv

Hintergrundfarbe

Adventsaktion
Peter-Thumb-Schule

mit dem Jugendrotkreuz im Landkreis Konstanz

"Edel sei der Mensch, Hilfreich und gut!

Diesen Satz von Johann Wolfgang von Goethe aus "Das Göttliche" haben die Schüler/innen und Lehrer/innen aus der Peter-Thumb-Gemeinschaftsschule als Anregung genommen. Daher habe sie in der Adventszeit Sachspenden für eine Weihnachtsaktion des Jugendrotkreuzes (Kreisverbandes Landreis Konstanz) gesammelt. Hierbei hat die Schule  3o Weihnachtspakete gepackt. Das Jugendrotkreuz sammelt bei verschiedenen Aktionen im ganzen Landkreis Konstanz und spendet  diese den Kinderheimen, Kindergärten, Schulen und Behinderten-Einrichtungen in Budapest 8. Stadtbezirk. Denn leider ist im 8. und in den angrenzenden Stadtbezirken die Armut gerade bei Kindern, Jugendlichen und alten Menschen sehr groß.

Am 8. Dezember wurde der Hilfstransport beladen. Dabei hat Frau Domka geholfen und ein paar Fotos mitgebracht. Informationen von der Verteilung der Pakete werden noch folgen. 

adventsaktion

Hintergrundfarbe

Kakteenverkauf
an Kirchweih
Lerngruppen 5

Bericht von
Leonard (Lg 5a)

Am Kirchweihsonntag und -montag haben die neuen Schüler der Lerngruppen 5a und 5b beim Kakteenverkauf alle kräftig mitgeholfen.

Frau Disch und Frau Schmitteckert haben dabei natürlich auf uns aufgepasst, dass wir keinen Unsinn machen. Bei den Vorbereitungen haben uns Frau Auer und Frau Strobel viel geholfen.

Das ganze Projekt hat super Spaß gemacht.
 

Kakteenverkauf

Hintergrundfarbe

Besuch am 17.10.2017
Das FranceMobil war da!

Die junge Französin Perrine Jaeger, die als Lektorin des FranceMobil im Auftrag des Deutsch-Französischen Jugendwerkes und des Institut Français in Baden-Württemberg unterwegs ist, stattete unserer Schule einen Besuch ab.

Seit dem Schuljahr 2016/ 17 lernen unsere Schülerinnen und Schüler in Klassenstufe 6 Französisch als zweite Fremdsprache. Um Kindern wie Eltern die Befürchtungen zu nehmen und sie für die französische Sprache und Kultur bundesweit zu begeistern, wurde das Programm FranceMobil im Jahr 2002 von der Robert-Bosch-Stiftung und der Französischen Botschaft in Berlin ins Leben gerufen. 
Am 17. Oktober 2017 war es dann an der GMS Peter-Thumb-Schule Hilzingen soweit: Einen Vormittag lang herrschte für die Klassenstufen 6 und 7 echtes „Frankreich-Flair“ im Klassenzimmer. Madame Jaeger verzauberte die Kinder mit vielfältigen Spielen und Aktivitäten rund um Frankreich und die französische Sprache. Die Schülerinnen und Schüler waren verwundert, dass die Lektorin ausschließlich Französisch spricht. Zunächst zeigten sie sich zurückhaltend, doch merkten sie schnell, dass sie mehr können und verstehen, als sie glauben, und dass Französisch eigentlich gar nicht so fremd ist. Schüler wie Lehrer waren von diesem erfrischenden Frankreich-Besuch ganz hingerissen. 
Un grand merci au FranceMobil.